22800 Cutty Sark


22800 Cutty Sark


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

350,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Die Cutty Sark ist ein Klipper und wurde im Jahr 1869 in Dumbarton (Schottland) gebaut. Sie wurde im damals lukrativen und wett-bewerbsfähigen Teehandel eingesetzt, in einem Rennen um die ganze Welt herum, um die Erste zu sein, die China und London vereint. Nach der Öffnung des Suez Kanals wurden die Klipper nicht mehr für den Teehandel benötigt. Statt ihrer kamen die ersten Dampschiffe auf. Die Cutty Sark war danach im Wollhandel in Australien tätig und wurde später im Jahr 1895 an ein Portugiesisches Unternehmen verkauft. Nach mehr als einem halben Jahrhundert auf See zwischen Europa und Südafrika, wurde es von den Engländern im Jahr 1954 gekauft, restauriert und für die Öffentlichkeit in einem Trockendock in Greewich (London) ausgestellt. Die besondere Eleganz seiner Linie, seine extreme Schnelligkeit sowie der Reichtum an Details haben die Cutty Sark zu einer wahren Legende werden lassen. Der Bausatz ist in typischer Artesania-Latina Qualität erstellt. Dazu gehören die Spantbauweise, vorge-fertigte Kielleiste, Spanten und Hölzer für eine doppelte Beplankung. Kleinteile und Metall-fittings sind sauber vorsortiert in Klarsicht-Boxen zu finden. Ein fertig genähter Segelsatz erleichtert die Fertigstellung erheblich. Neben 1:1 Bauplänen, einer deutschen Bauanleitung gibt eine bebilderte Arbeitsmappe jede Baustufe wieder.

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:84
Länge 1032 mm
Breite 350 mm
Höhe 624 mm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Artesania Latina, Categories