DI20133 Falúa der Salvador del Mundo


Neu

DI20133 Falúa der Salvador del Mundo


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

79,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

Historischer Rückblick:

Die Salvador del Mundo war ein spanisches 112-Kanonen-Dreideckerschiff, das 1787 in Ferrol für die spanische Marine nach Plänen von Romero Landa gebaut wurde, einem der acht sehr großen Schiffe der Klasse Santa Ana.  Es diente während der französischen Revolutionskriege bis zu ihrer Eroberung in der Schlacht von Kap St. Vincent durch eine Flotte der Royal Navy am 14. Februar 1797. Es blieb während der napoleonischen Kriege in britischer Hand und diente bis dahin als Hafenschiff, bevor es 1815 aufgelöst wurde.

Der Bausatz von DISAR präsentiert eine Falúa vom 112-Kanonen-Schiff Salvador del Mundo. Dieser Schiffstyp einer Feluke ist mit Latein- und Spritsegel besetzt und hat im Heck eine Markise, um hochrangige spanische Marineoffiziere einzuschiffen. Nur Schiffe mit drei oder mehr Brücken hatten diesen Bootstyp.

 

Ausstattung des DISAR - Bausatzes:

 

*  Traditionelle Spantbauweise

Kiel, Spanten in Lasertechnik, ausgesuchte Hölzer

*  Accessoires in Metall-Feinguss, Kleinteile als Fertigprodukt

*  fertig-genähte Segel,  Flaggensatz, genähte Markise

*  "Schritt für Schritt" Anleitung in Heftform mit 36 Seiten und vielen Farbbildern

*  mehrsprachiger Kurztext, u.a.  deutsch u. englisch

 

 

20133-4_Salvador_del_Mundo

20133-3_Salvador_del_Mundo

20133-2_Salvador_del_Mundo

 

 

       

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:30
Länge 480 mm
Breite 370 mm (mit Rudern) 125 mm
Höhe 370 mm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Neuheiten, Disarmodel