MS40SS Napoleon Feldgeschütz+Protze


MS40SS Napoleon Feldgeschütz+Protze

155,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Napoleon 12-Pfünder Feldkanone + Protze um 1850

 

Aus der Modellbaureihe "GUNS OF HISTORY" produziert Model Shipways in einer limtierten Auflage dieses Kombinations-Kit im M 1:16, bestehend aus: NAPOLEON 12-POUNDER + MUNITION WAGON

Die neuesten historischen Waffen verfügen über massive Messingteile, lasergeschnittene Hölzer, Präzisions Britannia Metallgussteile, Schrauben, Schellen, Aufbauteilen, Leder etc.. Die Räder sind genau mit Holzspeichen,  Metall Naben und Achsen reproduziert. Mit Hilfe von bebilderter Anleitung und Montagehinweisen kann ein Liebhaberstück in Museumsqualität auf Grund weitgehender Vorfertigung in kurzer Zeit gebaut werden.

Bauanleitung nur in englischer Sprache.

 

GESCHICHTE

Entwickelt in Frankreich für Kaiser Napoleon III in den 1850er Jahren wurde die 12-Pfünder-Kanone die beliebteste Waffe des amerikanischen Bürgerkrieges. Leicht manövrierbar, aber dennoch stark genug, um Feldbefestigungen, fast eine Meile entfernt, zu zerstören. Neben Vollkugeln konnten u.a. auch Granaten abgeschossen werden. somit war eine extreme Vielseitigkeit gegeben. Bis Mitte 1863 waren fast die Hälfte aller Feldartilleriegeschütze Napoleons. Die Union hatte mehr als 1.000 in ihrem Arsenal und Konföderation über 600 Stck.

KIT INHALT

- Historisch akkurate und perfekt skalierte Messingteile
- Lasergeschnittene Hölzer
- Detaillierte Britannia Metallgussteile
- Räder mit Holz-Speichen & Aluminiumnaben
- Bebilderte Anleitung und Montagehinweise

MODELL TECHNISCHE DATEN

Länge 8-1 / 4 "
Breite 4 "
Höhe 3-1 / 2 "
Maßstab 1:16



Limber MUNITION WAGON

 

Die Protze war ein unverzichtbarer Teil der Ausrüstung während des amerikanischen Bürgerkrieges. Es war eine einfache zweirädrige Karren und wurde entwickelt, um eine Munition Kiste mit Schießpulver und Geschosse für die Kanone zu tragen. Ein Team von Pferden wurde den Limber gespannt und die Kanone wurde an seinem hinteren Haken gezogen. Der Munition Truhendeckel war groß genug, um drei Männern Platz zu bieten. Doch über dem Schießpulver zu sitzen, war gefährlich, so dass nach den ersten Kriegsmonaten nur noch der Fahrer auf der Protze saß. Bei der Schlacht wurden die Protze und die Pferde hinter den Linien zurück gelassen.

Der Bausatz enthält gelaserte Holzteile für die Hauptkomponenten, Walnuss-Streifen, Foto-geätzte Messingteile sowie Britannia Metallgussteile für Tragegriffe, Eimer, Haken, Ringe und viele andere Details. Weiterhin finden Sie Räder mit maschinell bearbeiteten Aluminiumnaben und Nussbaum Speichen vor. Mit Hilfe von bebilderter Anleitung und Montagehinweisen kann ein Liebhaberstück in Museumsqualität auf Grund weitgehendster Vorfertigung in kurzer Zeit gebaut werden.

KIT INHALT

- Historisch akkurate und perfekt skalierte Messingteile
- Lasergeschnittene Hölzer
- Detaillierte Britannia Metallgussteile
- Realistische Räder mit Holz-Speichen & Aluminiumnaben
- Authentisch modellierter Munitionskasten
- Bebilderte Anleitung und Montagehinweise

MODELL TECHNISCHE DATEN

Länge 10 "
Breite 4 "
Höhe 3-1 / 4 "
Maßstab 1:16

MS40SS-1

MS40SS-2

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:16
Länge ca. 465 mm (Gespann)
Breite ca. 100 mm
Höhe ca. 90 mm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Neuheiten, Model Shipways