1 - 1 von 8 Ergebnissen

Neu

915 Liburna Monorema


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

155,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Preisvergünstigungen

 

MarisStella Ltd wurde 2008 gegründet und ist ein Zusammenschluss von 7 kleineren Unternehmen. Der Standort befindet sich in Split, der regionalen Hauptstadt Dalmatiens. Dalmatien ist die Region Kroatiens, die an der Ostküste der Adria liegt und reich an maritimer Geschichte ist, die bis in die Antike zurückreicht.
Mit diesen Unternehmen entwirft, produziert und vertreibt Maris Stella seine Linie hochwertiger vorgefertigter Bausätze. Diese maßstabsgetreuen Modellbausätze stammen überwiegend von Schiffen aus der Adria und dem Mittelmeer. Maris Stella schöpft ihre Ideen für diese Projekte aus der historischen und manchmal turbulenten Zeit dieser Gebiete, indem sie eine manchmal erschöpfende Recherche durchführt. Auch Forschungsprojekte sind Grundlage.
Angestrebt wird ein überragendes High-End-Qualitätsprodukt bei gutem Preis-/Leistungsverhältnis.



Historie:

lllyrisches Kriegsschiff Liburna, ein ruderndes Kriegsschiff, das vom 8. bis 1. Jahrhundert vor Christus eingesetzt wurde. Dieser Schiffstyp war vielseitig verwendbar, so zur Überwachung der Schifffahrtswege, Bekämpfung von Piraten, Begleitschutz für die Handelsflotte, aber auch etwa zum Transport des Landheeres.
Der Namen stammt von den Liburnern, die dieses Schiff gebaut haben, das sich durch Vielseitigkeit und hohe Geschwindigkeit auszeichnete. Auffallend war ihre gute Manövrierfähigkeit in der Schlacht von Actium (31 v. Chr.), so dass die Römer sie als bestes Kriegsschiff übernahmen. Ihr Name wurde bald in ganz Europa bekannt und war mehrere Jahrhunderte lang ein Synonym für ein Kriegsschiff. So sollten spätere Bireme und Trireme sie von der wahren Liburna unterscheiden.



Bausatz:

Das Modell ist im Maßstab 1 : 63 gefertigt und besteht aus lasergeschnittenen Rahmenteilen. Die Rumpfplanken und Deckleisten dieses Modells sind aus massivem Nußbaumholz. Weitere Strukturelemente sind ebenfalls lasergeschnitten. Gutes Takelgarn und Blöcke aus Walnuß sind Bestandteil des Bausatzes. Die Segelbahnen und Muster sind auf Tuch bereits gestickt. Nach dem Ausschneiden ist nur das Liektau noch zu vernähen. Hier sind genaue Angaben in den Unterlagen ausführlich beschrieben

Eine umfangreihe Baubeschreibung in Englisch, Italienisch und Kroatisch basierend auf vielen Fotos, größtenteils in Farbe, erleichtert den Zusammenbau und gibt viele Tipps. Eine große Konstruktionszeichnung in 1:1 mit weiteren Details tragen wesentlich zum Gelingen des Bauvorhabens bei .

 

 


 

12_09_MONOREMA12_02_MONOREMA

12_06_MONOREMA

12_10_MONOREMA

12_16-1_MONOREMA

12_22-1_MONOREMA

 

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:63
Länge 569 mm
Breite 115 mm (Rumpf)
Höhe 345 mm (m. Ständer)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuheiten, Bausätze von Fremdherstellern, MarisStella
1 - 1 von 8 Ergebnissen