21207 Wikingerschiff


21207 Wikingerschiff


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

145,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand




Knarr Wikingerboot

Nachbau eines Frachtkahns aus dem 11. Jahrhundert

Geschichtliches
Als Knarr wird ein Last-Segelschiff der Wikinger bezeichnet, das breiter, kürzer und insgesamt völliger als die bekannten Langschiffe war. Knarren waren sehr robuste und see- tüchtige Schiffe, die für den Handel und längere Seereisen bestimmt waren.
Das Modell ähnelt der Knarr, die in der Nähe des Dorfes Skuldelev in Dänemark gefunden wurde, und die als Skuldelev I bekannt wurde. Das Original entstand in Norwegen in der Zeit zwischen 1030 und 1050; als Bau- material diente vorwiegend Eichen- und Fichtenholz. Das Schiff war ca. 16,3 Meter lang und hatte eine Verdrängung von ca. 24 Tonnen.

Baukasteninhalt: 5 gelaserte Sperrholzplatten incl. div. Stärken, Leisten, Segelstoff, bebilderte Bauanleitung u.a.

 

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:35
Länge 450 mm
Breite 300 mm
Höhe 400 mm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

DI20148 Navio Rayo
110,00 *
DI20130 Atrevida
118,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Neuheiten, Dusek Ship Kits