MV41 Flying Cloud


MV41 Flying Cloud


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

339,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

FLYING CLOUD CLIPPER

Amerikanischer Clipper um 1850

Diese Art von Schiffen wurde um 1820 in den USA eingeführt. Es ist die letzte Etappe in der Entwicklung des Segelschiffes und entspricht der Forderung der amerikanischen Handelsklasse, die erkannt hatte, dass die Zukunft des Handels auf See liegt. Die amerikanischen Baumeister schufen ein ganz neues Schiff, ohne Pläne und Modelle des alten Kontinents nachzuahmen, und sie erzielten sofort Ergebnisse, die die Techniken der Werften der Welt beeinflussten. Der schlanke, hydrodynamische Rumpf und die breiten Segel machten den Clipper zu einem sehr schnellen Boot, so dass sehr bald Challenges zwischen den Schiffen häufig wurden.

Flying Cloud, das Meisterwerk des Baumeisters Donald McKay, wurde 1851 in East Boston gebaut. Sie erwarb sich während des "Goldrausches" in Kalifornien einen guten Ruf und absolvierte die Reise von New York nach San Francisco in einer Rekordzeit von 88 Tagen, 22 Stunden und eine halbe Stunde, so schnell wie noch nie ein Schiff zuvor.

Die Schiffsbaukästen von Mamoli sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Eine große Auswahl an unterschiedlichsten Modellen und klassische Konstruktionsmerkmale bei gleichzeitig attraktivem Preis zeichnen diese Serie aus. Nun wurde sie durch Übernahme der Firma Dusek technisch auf den neuesten Stand gebracht. Heute werden die Baukästen alle mit moderner Lasertechnik hergestellt, was für hohe Passgenauigkeit der Teile sorgt. Eine doppelte Rumpfbeplankung ist Standard. Viele Beschlagteile aus Metallguss oder Holz sowie mehrsprachige Bauanleitungen und ausführliche Baupläne bereichern diese Baukastenserie. Material für den Ständer vervollständigen die Ausstattung des Bausatzes.

Selbstverständlich liegt auch eine deutsche Bauanleitung bei.

   

 

MV41_Flying_Cloud

 

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:96
Länge 940 mm
Höhe 610 mm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Mamoli