MV57 Amerigo Vespucci 1:150


MV57 Amerigo Vespucci 1:150


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

435,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

AMERIGO VESPUCCI

Italienisches Segelschulschiff

Amerigo Vespucci ist die heutige Marineschulschiff der italienischen Marine. Es lief am 22.Februar 1931 in der Werft von Castellammare di Stabia in der Bucht von Neapel vom Stapel
Es wurde von Oberstleutnant Francesco Rotundi geplant, der den Entwicklungen der Segelkriegsschiffe folgend, die die Linien und Proportionen des Dreimastschiffes mit einer Länge von 83 m, einem Großmast von 55 m und einer Segeloberfläche von 3100 qm vorgaben. Es ist der wahre Stolz der italienischen Marine. Mit Ausnahme des Zweiten Weltkriegs war die Amerigo Vespucci ununterbrochen im Dienst. Der Großteil der Ausbildung findet in europäischen Gewässern statt. Sie segelte aber auch schon nach Nord- und Südamerika und überquerte den Pazifik. Im Jahr 2002 fand eine Weltumrundung statt. Seit ihrer Indienststellung vor über 70 Jahren ist sie ausschließlich als Schulschiff in Gebrauch.

Die Schiffsbaukästen von Mamoli sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Eine große Auswahl an unterschiedlichsten Modellen und klassische Konstruktionsmerkmale bei gleichzeitig attraktivem Preis zeichnen diese Serie aus. Nun wurde sie durch Übernahme der Firma Dusek technisch auf den neuesten Stand gebracht. Heute werden die Baukästen alle mit moderner Lasertechnik hergestellt, was für hohe Passgenauigkeit der Teile sorgt. Eine doppelte Rumpfbeplankung ist Standard. Viele Beschlagteile aus Metallguss oder Holz sowie mehrsprachige Bauanleitungen und ausführliche Baupläne 1:1 bereichern diese Baukastenserie. Material für den Ständer vervollständigen die Ausstattung des Bausatzes.

Eine deutsche Bauanleitung liegt selbstverständlich bei.

 

 

 

MV57_Amerigo_Vespucci

 

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:150
Länge 720 mm
Höhe 375 mm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Mamoli