MS4002SS Protze für Feldgeschütz


innerhalb 1-3 bei Lagerbestand Tagen lieferbar

75,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 


Limber MUNITIONS WAGEN um 1850

Die Protze war ein unverzichtbarer Teil der Ausrüstung während des amerikanischen Bürgerkrieges. Es war eine einfache zweirädrige Karren und wurde entwickelt, um eine Munition Kiste mit Schießpulver und Geschosse für die Kanone zu tragen. Ein Team von Pferden wurde den Limber gespannt und die Kanone wurde an seinem hinteren Haken gezogen. Der Munition Truhendeckel war groß genug, um drei Männern Platz zu bieten. Doch über dem Schießpulver zu sitzen, war gefährlich, so dass nach den ersten Kriegsmonaten nur noch der Fahrer auf der Protze saß. Bei der Schlacht wurden die Protze und die Pferde hinter den Linien zurück gelassen.

 

Aus der Modellbaureihe "GUNS OF HISTORY" produziert Model Shipways in einer limtierten Auflage diesen MUNITIONS-Wagen im M 1:16.

Der Bausatz enthält gelaserte Holzteile für die Hauptkomponenten, Walnuss-Streifen, Foto-geätzte Messingteile sowie Britannia Metallgussteile für Tragegriffe, Eimer, Haken, Ringe und viele andere Details. Weiterhin finden Sie Räder mit maschinell bearbeiteten Aluminiumnaben und Nussbaum Speichen vor. Mit Hilfe von bebilderter Anleitung und Montagehinweisen kann ein Liebhaberstück in Museumsqualität auf Grund weitgehendster Vorfertigung in kurzer Zeit gebaut werden.

 

KIT INHALT

- Historisch akkurate und perfekt skalierte Messingteile
- Lasergeschnittene Hölzer
- Detaillierte Britannia Metallgussteile
- Realistische Räder mit Holz-Speichen & Aluminiumnaben
- Authentisch modellierter Munitionskasten
- Bebilderte Anleitung und Montagehinweise

 

Bauanleitung nur in englischer Sprache.

 

 

MS40002SS-1

MS40002SS-2

 

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Maßstab 1:16
Länge ca. 254 mm
Breite ca. 102 mm
Höhe ca. 83 mm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bausätze von Fremdherstellern, Neuheiten, Model Shipways